Über uns 

Unser traditionelles Familienunternehmen verarbeitet seit über 70 Jahren in der 4.Generation regionales Streuobst zu wertvollen Fruchtsäften im Lohnmostverfahren. Die vorwiegend privaten Apfel- und Birnenanlieferer, sowie Landwirte mit Streuobstwiesenbeständen, lassen Ihr Obst gegen eine Verarbeitungsgebühr (Lohn-, Energie- und Maschinenkosten) zu Direktsaft verarbeiten bzw. kaufen wir Überschussmengen von ihnen auf.
Ökologische Bedeutung haben für uns die kurzen Wege der Rohwaren vom Obstlieferanten bis zur Verarbeitung.

Der hohe Qualitätsanspruch an unsere Rohwaren gehört zu den entscheidenen Erfolgsfaktoren und begründet somit auch den Schritt zur Bio-Zertifizierung für ausgewählte Produkte. All diese Grundsätze unseres Unternehmens spiegeln sich in den Statuten der „Slow-Food-Bewegung“ wieder:

  • traditionelle Herstellung
  • von hoher geschmacklicher Qualität
  • biologische Vielfalt
  • natur belassen
  • regional
  • sicher.

Wir sind Slowfood-Mitglied:
Die Lobby für den Geschmack und das regionale Lebensmittelhandwerk.
Aufgrund dieser Ansprüche verwenden wir auch auf Dauer die „Glasflasche“ als Verpackung, denn Fruchsäfte lieben Glas.
Lesen Sie bitte weitere Informationen hierzu auf unserer Seite Verpackung.


Unser Auslieferungsfahrzeug

 


logoflasche